Die Ligasaison 2011/2012 ist teilweise erfolgreich zu Ende gegangen. Nachdem 3 Meistertiteln im Vorjahr noch erreicht wurden, war es natürlich schwer dasselbe nochmals umzusetzen.

Doch der Reihe nach; Auch in der vergangenen Saison hatten wir wieder 5 Mannschaften gemeldet und als erstes möchte ich der Mannschaft 5 mit den Jugendlichen ein Lob aussprechen, denn diese haben sich in der 3. Landesliga wirklich hervorragend geschlagen und haben den 2. Platz belegt. Wer hätte das vor Beginn der Saison gedacht, ein wirklich erfreuliches Resultat. Gratulation nochmals dazu von meiner Seite.

Bei der Mannschaft 4 in welcher Renate Fessler und Sylvia Hutter neu dazu gestoßen sind und sich harmonisch integriert haben, belegten schlussendlich den tollen dritten Platz.

Nun zu den Mannschaften 2 und 3, welche in der 2 LL im Einsatz waren. Die Mannschaft 3 hatte während der ganzen Saison ihre Probleme und fanden für mich, so sehe ich das jedenfalls, einfach nicht richtig zusammen. Es wäre sicherlich mehr drinnen gewesen doch am Ende waren diese Zweitletzte und mussten somit in die Relegation, in welcher sie sich dann ganz knapp mit 3 : 5 gegen den BSV Break geschlagen geben mussten. Somit muss diese Mannschaft in die 3. LL absteigen. Die Mannschaft 2 hat das gespielt was zu erwarten war und diese belegten schlussendlich den 3. Platz in der 2. LL, was ja auch sehr gut ist.
 
Nun kommen wir zu der Mannschaft 1 in der 1. LL. Nach einem spannenden Verlauf der ganzen Saison, konnten diese wie im Vorjahr am Ende den 1. Platz erreichen. Auch ich konnte meinen Teil dazu beitragen und ich muss sagen, dass ich mich nicht erinnern kann, dass es jemals eine 1. LL mit so starken Mannschaften gegeben hat.

Somit bestand auch wieder die Möglichkeit an der Relegation in Villach teilzunehmen. Ich war an diesem Wochenende im Urlaub in der Türkei und Silvano hielt mich immer mittels SMS auf dem laufenden und gleichzeitig verfolgte ich natürlich auch im Internet auf der HP des ÖPBV den Verlauf.

Es nahmen 9 Mannschaften aus allen Landesverbänden teil und es war bis auf die letzten 3 Spiele noch nicht zu sagen, ob es für den Aufstieg reichen würde. Am Ende konnte aber unsere Mannschaft bei dieser Relegation den hervorragenden 1. Platz belegen und ist somit berechtigt in der nächsten Saison in der Regionalliga zu spielen.

Gratulation an MF Silvano, Dieter, Patrick und Mario, ihr habt das hervorragend gemacht. Somit ist es doch noch zu einem erfolgreichen Abschluss gekommen und schauen wir mal, was die neue Saison bringen wird. Ich als Obmann kann nur sagen, es war schön mit Euch allen durch die Saison zu gehen und es hat wirklich Freude und Spaß gemacht.

Hier noch einige Bilder vom Relegationsspiel.


 
Oeffnungszeiten
  Mitglied werden
  Mannschaften
  Ligatabellen
  Gästebuch
Downloads